siemens festspielnächte

Siemens Fest>Spiel>Nächte

Bei den Siemens Festspielnächten sehen Sie täglich vom 27. Juli bis 31. August Vorführungen von Festspielproduktionen auf einer Großbildleinwand am Salzburger Kapitelplatz. Dank des gastronomischen Angebots können Sie entspannt bei einem Glas Wein und kulinarischen Köstlichkeiten im wunderschönen Salzburg Highlights der Salzburger Festspiele genießen.

Festspiel Präsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler freut sich, denn „Die Siemens Festspielnächte beweisen, dass sich hohe Qualität und Eventcharakter nicht ausschließen müssen. So gelingt es uns, neue und jüngere Zielgruppen anzusprechen und nachhaltig für die Festspiele zu begeistern“.

Auch auf fidelio haben wir eine Themenreihe dazu vorbereitet, in der Sie die schönsten Produktionen der Salzburger Festspiele on demand ansehen können. Besonders empfehlen wir Ihnen die her rausragenden Opernaufführungen aus dem Vorjahr: Salome mit Asmik Grigorian, L’italiana in Algier mit Cecilia Bartoli und Aida mit Anna Netrebko aus 2017.

L'italiana in Algeri von den Salzburger Festspielen 2018 online sehen
L’italiana in Algeri von den Salzburger Festspielen 2018
Salome von den Salzburger Festspielen 2018
Anna Netrebko in Aida, 2017
Anna Netrebko in Aida, 2017

Fotos von Monika Rittershaus

Das ganze Programm der Siemens Festspielnächte sehen Sie hier.

 

Ihr Florestan, Ihre Leonore

Könnte Ihnen auch gefallen

Stanisław Moniuszkos „HALKA“ aus dem Theater an der Wien

CONCERT SPIRITUEL mit dem Wiener KammerOrchester

Fassade Haus der Musik in wien

Das Haus der Musik bei der Langen Nacht der Museen

KHM Wien bei der langen nacht der museen

ORF Lange Nacht der Museen 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.