Im Gespräch mit Gustavo Dudamel

Wir haben den sympathischen Dirigenten aus Venezuela im Wiener Musikverein zu einem Interview getroffen und uns mit ihm über seine Zusammenarbeit mit den Wiener Philharmonikern, Wien und seine Lieblingskomponisten unterhalten. Er spricht unter anderem über die Geschichte und Wichtigkeit Wiens im Bereich der klassischen Musik.

Maestro Dudamel ist ein großer Fan von LIVE-Streaming von klassischen Konzerten, da die Freude und Schönheit der klassischen Musik mit der ganzen Welt geteilt werden kann und Klassik für eine breitere Masse zugänglich gemacht werden kann. Sehen Sie das ganze Interview hier:

Dudamel auf fidelio

Auf fidelio sehen Sie den Dirigenten unter anderem im Wiener Musikverein beim Abokonzert mit den Wiener Philharmonikern und in der Doku „Die Schule des Hörens„. Am Donnerstag, dem 27. Juni dirigiert Gustavo Dudamel die Münchner Philahrmoniker in Barcelona. Sie spielen Mahlers 2. Symphonie und fidelio überträgt dieses Konzert LIVE. Schalten Sie ein!

Ihre Leonore

Ihr Florestan

Könnte Ihnen auch gefallen

Wie wird man eigentlich … KLAVIERBAUER?

Wie wird man eigentlich DRAMATURG?

Wie wird man eigentlich VIOLINIST?

Foto von heinz Zednik beim fidelio Interview im Radio Kulturhaus Wien

Im Gespräch mit Heinz Zednik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.