Die Festwochen Gmunden

Die Salzkammergut Festwochen Gmunden sind seit mittlerweile drei Jahrzehnten der kulturelle Fixpunkt der Region. Kultur am Traunsee und Sommerfrische – diese kongeniale Verbindung hat Tradition. So wird alljährlich ein gemischtes Programm von Klassik, Jazz, Theater, Performance, Lesungen, Architekturgesprächen und Ausstellungen – ein kulturelles Erlebnis für jeden Geschmack – geboten.

 

Auch in diesem Jahr liegt der Fokus auf der Mehrspartenprogrammierung – es erwarten Sie hochwertige Veranstaltungen aus allen Bereichen, getragen von oberösterreichischen und internationalen Künstlern. Klassik-Fans sollten sich keinesfalls das Konzert der Nachwuchstalente im Rahmen der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker entgehen lassen. Einige der international bereits sehr erfolgreichen „Rising Stars“ der Klassik konnten auch für die Festwochen gewonnen werden – freuen Sie sich auf den Pianisten Aaron Pilsan, das aufstrebende Kammermusikensemble Quatuor Van Kuijk, das Minetti Quartett sowie die herausragenden Multipercussionisten Christoph Sietzen & The Wave Quartet. Außerdem wird die Austria Barock Akademie in Gmunden zu Gast sein und ihr Können unter Beweis stellen.

Auch Jazz Fans kommen nicht zu kurz und dürfen sich über einen Auftritt von Lukas Kranzelbinders Shake Stew freuen.

 

Vor 30 Jahren verstarb Thomas Bernhard, einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller. Die Salzkammergut Festwochen Gmunden widmen aus diesem Anlass Thomas Bernhard ihren Literaturschwerpunkt mit Lesungen aus seinem reichen Schaffen, teilweise mit musikalischer Begleitung. Es lesen Top-Stars wie Herbert FöttingerBirgit Minichmayr, Nicholas Ofczarek gemeinsam mit Tamara Metelka; Michael Maertens, der mit dem Merlin Ensemble Wien als musikalische Ergänzung auftritt sowie die Wegbegleiter des Schriftstellers Hermann Beil und Martin Schwab.

 

Mehr Infos zu den Festwochen Gmunden finden Sie hier: www.festwochen-gmunden.at. Die Festwochen laufen noch bis Mitte August und sind auf jeden Fall einen Ausflug wert!
Ihre Leonore
man with gold background
Lukas Kranzelbinder (c) Andreas Waldschuetz
musical Quartett with instruments 2 women and 2 men with string instrumnets
Minetti Quartett (c) Julia Wesely
portrait of red haired woman with a striped shirt
Birgit Minichmayr (c) William Minke

Könnte Ihnen auch gefallen

Stanisław Moniuszkos „HALKA“ aus dem Theater an der Wien

CONCERT SPIRITUEL mit dem Wiener KammerOrchester

Fassade Haus der Musik in wien

Das Haus der Musik bei der Langen Nacht der Museen

KHM Wien bei der langen nacht der museen

ORF Lange Nacht der Museen 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.