„T.H.A.M.O.S.“ bei der Mozartwoche

Die Mozartwoche feiert Mozart in all seinen Facetten. Wir covern das Festival von 24.1. bis 3.2. 2019 für Sie auf fidelio. Die Mozartwoche Die seit 1956 alljährlich in Salzburg stattfindende Mozartwoche (24.01. – 03.02.2019) in Salzburg macht es sich zur Aufgabe, Mozart in all seinen Facetten zu feiern – und fidelio auch: Unter der neuen Intendanz von Opernstar Rolando Villazón bietet sie Ihnen heuer etwas ganz Besonderes: Die von Wolfgang Amadé Mozart verfasste und in ...

Weiterlesen
Applaus für András Schiff

Portrait: András Schiff

Humorlose Menschen sollte man meiden, sagt András Schiff. Der ungarisch-österreichisch-britische Pianist gehört zu den geistreichsten Witze-Erzählern der Musikerzunft. Bei manchen Dingen hört sich für ihn aber der Spaß auf. Wenn jemand in das Adagio des ersten Brahms-Klavierkonzertes hustet, spielt er mit der Linken die Kantilene weiter und ballt die Rechte zur Faust - womit er alle Huster zum Verstummen bringt. Sir András Schiff wird diese Woche 65, doch seine Bedeutung für ...

Weiterlesen

Ein Feuerwerk der Klassik

3 lebende Legenden am Silvesterabend Lassen Sie mit fidelio das alte Jahr ausklingen und schwingen Sie mit uns im Dreivierteltakt ins neue Jahr. Um 17:00 Uhr geht's los mit einem Silvesterkonzert LIVE aus dem Herkulessaal in München mit Mariss Jansons und Lang Lang. Als Zwischenspiel zeigen wir einen Vorgeschmack auf das Neujahrskonzert 2019: Christian Thielemann dirigiert die große 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven mit den Wiener Philharmonikern aus dem Wiener Musikverein im ...

Weiterlesen
flatlay, hand holding christmas present, cookies, weihnachtskekse

Ein Adventabend mit fidelio

Was verbinden Sie mit der besinnlichen Zeit des Jahres? Schaffen Sie es in dieser auch hektischen Zeit des Jahres wirklich besinnlich zu werden? Zu leicht verläuft man sich im Terminmarathon aus Weihnachtseinkäufen, -feiern und -pflichten. Verbinden Sie die Adventzeit schon nur mehr mit obligatorischen Weihnachts-One-Hit-Wonders, die einen von allen Seiten beschallen? Dann dürfen wir Ihnen eine Alternative anbieten, die Ihre persönliche Adventzeit besinnlich werden lässt! Ein Adventabend mit klassischer Musik, begleitet ...

Weiterlesen
vienna-chamberbrass

Jeunesse Start-Up Konzerte

Jeunesse »Start up!« präsentiert Rohdiamanten des heimischen Musikernachwuchses Internationale Klassikstars wie die Geigerin Patricia Kopatchinskaja, der Dirigent Franz Welser-Möst oder das Minetti Quartett haben ihre ersten Karriereschritte bei der Jeunesse Österreich gemacht und sind musikalisch mit der Jeunesse groß geworden. Junge Musikerinnen und Musiker wie sie bilden das künstlerische Reservoir der Musikszene. Diese Talente zu fördern und auf ihren ersten Schritten ins professionelle Musikleben zu begleiten, ist eine der wichtigsten Aufgaben ...

Weiterlesen
Mozarts Autograp eines Ausschnitts seines Requiem in d-Moll

Requiem – stille Meditation und unbändige Anklage

Die Bezeichnung „Requiem“ ist abgeleitet von den Anfangsworten des Introitus (lat.: „Einzug“) zu einer Totenmesse: „Requiem aeternam dona eis Domine“ (lat.: „Ewige Ruhe gib ihnen, Herr“) und ist eine Sonderform der Messe. Vielfach inspirierte der Text herausragende Komponisten verschiedener Epochen, wobei insbesondere die berühmte Sequenz Dies irae (lat.: „Tag des Zorns“) spektakulär hervorsticht und auch als Filmmusik vielfach Verwendung findet. Waren Requiem-Kompositionen zu Mozarts Zeiten häufig als Auftragswerke von ...

Weiterlesen
Corina Belcea und the Belcea Quartet

Freiheit und Exzellenz – The Belcea Quartet

"The Belcea Quartet" - ein Weltklasse-Streichquartett aus London, benannt nach der rumänischen Geigerin Corina Belcea steht derzeit auf der digitalen fidelio-Bühne. Bisher waren die Wahlbriten prominent mit sämtlichen Streichquartetten von Ludwig van Beethoven auf fidelio vertreten. Doch nun kommen zwei weitere Quartett-Serien von Johannes Brahms und Benjamin Britten dazu sowie ein wunderbares Konzert aus dem (nicht mehr ganz so) neuen Pierre-Boulez-Saal aus Berlin. Genehmigen Sie sich einen Appetithappen dieser drei Produktionen ...

Weiterlesen
Augarten. c.nina streit

Unsere Herbst-Playlist für klassische Musik

"Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen; bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt in warmem Golde fließen." - so beschreibt Eduard Mörike seinen Septembermorgen. Damit auch Ihre Herbsttage so schön verlaufen, haben wir eine melancholische Herbst-Playlist für Sie zusammengestellt. 1. Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" 1874 besuchte Modest Mussorgsky in St. Petersburg eine Gedächtnisausstellung des kurz zuvor verstorbenen Malers Viktor Hartmann, mit dem er eng befreundet gewesen war. Sie inspirierte ihn zur Komposition eines ...

Weiterlesen
Leonard Bernstein erklärt Konzepte der Musik

Masterclass mit Leonard Bernstein

Young People's Concerts Von 1958 bis 1972 produzierte Leonard Bernstein eine Serie von 53 einstündigen Programmen, die sich mit der Erläuterung von Musik für junge Menschen beschäftigten. Es war der erste Versuch, musikalische Bildung vom Feinsten ins Fernsehen zu bringen. Vorträge zur Musik mögen nicht wie die Formel einer erfolgreichen Kinderfernsehsendung klingen, aber Bernstein war die entscheidende Geheimzutat, die es möglich machte. Im Beisein des New York Philharmonic war er eine ...

Weiterlesen
fidelio, myfidelio,Rudolf Buchbinder Photo: Marco Borggreve

Sonaten-Sonntag mit Rudolf Buchbinder

Jeden Sonntag eine neue Klaviersonate Ludwig van Beethovens präsentiert von dem wahrscheinlich bedeutendsten Beethoven-Interpreten unserer Zeit: Rudolf Buchbinder. Beethovens Klaviersonaten gelten gemeinhin als das "Neue Testament der Klaviermusik". 32 an der Zahl und vielfältig wie kaum ein Werkzyklus, denn sie wurden nicht als eigenständiges Projekt, als "Zyklus" komponiert, sondern entstanden über die gesamte Schaffensperiode des Komponisten. Man könnte Beethovens Lebensgeschichte anhand seiner Sonaten erzählen, denn vielerlei spiegeln die einzelnen Sonaten Lebensstationen ...

Weiterlesen